Waggumer Frauenchor Waggum

Waggumer Frauenchor


Direkt zum Seiteninhalt

Aktuell

Presse


Ausgabe März 2019

Mit großen Schritten geht es auf unsere Chorreise im März nach Amsterdam zu. Wir üben schon fleißig alle Lieder, die wir dort Freitag- und Samstagabend beim Empfang bzw. Chorabend mit den anderen Chören singen wollen. Von deutschem Liedgut bis zu internationalen Songs ist alles dabei, damit wir eine große Bandbreite von uns zeigen. Wir werden auch extra noch einen Chornachmittag am Wochenende einlegen. Eine Herausforderung ist für uns das Lied „Tulpen aus Amsterdam“ auf Holländisch zu singen. Wir wollen ja alles korrekt aussprechen, wenn wir mit den anderen Chören das Lied gemeinsam singen. Die Freude auf die Reise ist groß mit der Erkundung der Stadt, Kennenlernen neuer Leute und einfach Spaß haben.

Nach unserer Rückkehr wird sich der Frauenchor mit dem Aufsammeln von Müll an der Aktion saubere Landschaft beteiligen. Ein weiterer Auftritt unserer Showtanzgruppe ist auch in Planung. Wir wurden von einer unserer Sangesschwester als Showeinlage für einen Geburtstag angefragt. Die Proben für das Volksfest müssen auch anlaufen. Zudem sind wir dabei, neue Lieder für das Scheunensingen und unser Jubiläum einzustudieren. Es wird ein ereignisreiches Jahr.

Ende Januar haben wir an einem Übungsdonnerstag noch Marita Fenner für 25 Jahre Mitgliedschaft im Chor geehrt.

Ich freue mich in der nächsten Ausgabe von unserer großen Fahrt berichten zu können und verbleibe bis dahin mit winterlichen Grüßen

Ihre Sabine Raguse, Pressewartin (980536)
Wir sind auch zu finden bei Facebook!

Wir üben donnerstags von 19:00 bis 21:00 Uhr
im evangelischen Gemeindezentrum Waggum.


Homepage | Über uns | Chronik | Vorstand | Chorleiter | Chorprobe | Chorreise | Aktuelle Termine | Rückblick | Presse | Fotogalerie | Kontakt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü